Business Knigge – mittel

Einer für alles - Docubator

Testen Sie Ihr interkulturelles Wissen zum Thema „Business im Ausland“

Anzahl der Fragen : 10

Der Test ist anonym.

Ihre Kollegin fliegt übermorgen zu einer japanischen Messe, wo sie u.a. interessante Kontakte für Ihre Firma knüpfen soll. Als Experte/-in für Japan, was würden Sie ihrer Kollegin raten?




Sie wollen eine Kooperation mit jemenitischen Geschäftspartnern herstellen. Mit welchen Verhalten ist *am wenigsten* zu rechnen?




Morgen um 11:00 Uhr haben Sie ein Geschäftstreffen in Polen und sind sich jetzt unsicher, 'wie pünktlich' Sie ankommen sollten.




Folgendes Szenario: Ein geschäftliches Treffen in Ägypten. Das Gespräch wird dauernd von Telefonaten unterbrochen, jetzt ist auch noch die Familie des Firmenchefs eingetroffen. Welche der folgenden Interpretationen stimmt?




Mit wem machen Araber am Liebsten Geschäfte?




In welchem Land wird während eines Gesprächs mit Handgesten und Kopfnicken als Zeichen der Zustimmung und der Zufriedenheit reagiert?




Wo kommen Businesspartner her, dessen Geschäftsmotto 'Geduld ist Geld' lauten könnte?




Sie haben einige Arbeitstermine in Philadelphia und sind in einem eleganten Business Hotel untergebracht. Vormittags haben Sie noch etwas Freizeit. Bevor Sie bummeln gehen, begeben Sie sich in den Frühstücksraum und werden prompt von einem Mitarbeiter abgewiesen. Was ist passiert?




Sie sind eine Geschäftsfrau in Russland. Nun begeben Sie sich in ein Restaurant - welche der folgenden Aktionen gilt als unhöflich?




In welchen Nationen wird grosser Wert auf die richtige Anrede mit Titel gelegt?